Kürbissuppe mit Orangen

Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen:

600 g Hokkaido-Kürbis
1 kleine Zwiebel
4 EL Olivenöl
400 ml Gemüsefond
1 Knoblauchzehe
3 Orangen



4 große Scheiben Baguette
100 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Petersilie zur Garnitur


Anleitung:

Die Orangen auspressen. Den Kürbis waschen, schneiden, die Kerne entfernen und anschließend grob würfeln. Die Zwiebeln ebenfalls. 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. 300 ml Orangensaft, den Gemüsefond und den Kürbis hinzugeben und 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Den Knoblauch pressen und mit dem restlichen Öl und etwas Orangensaft mischen. Baguette damit bestreichen, auf ein Backblech legen und unter dem Grill 2-3 Minten rösten. Dann mit etwas Salz würzen.
Die Suppe mit dem Pürierstab sehr fein pürieren oder in einer Suppentasse mit einer Petersiliengarnitur auf dem Baguette servieren.