Kresse-Crêpes mit Quark-Dip

Kresse-Crêpes mit Quark-Dip

Zutaten für 4 Personen:

Für den Teig:
120 ml Milch
100 ml Buttermilch
2 Eier
30 g flüssige Butter
130 g Mehl
Salz
Kresse
1 TL Öl



Für den Dip:
Kresse
250 g Sahnequark
4 EL Milch
2 EL Rapsöl
50 g Kaviar
Salz
Pfeffer


Anleitung:

Die Zutaten für die Crêpes zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Kresse vom Beet schneiden, die Hälfte fein hacken und untermischen. Den Teig 15 Min. ruhen lassen.

In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen, eine kleine Kelle Teig hineingeben und gleichmäßig verteilen. Mit etwas Kresse bestreuen. Crêpes auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze hellgelb backen. Teig ergibt 8 dünne Crêpes.

Für den Quark-Dip die Kresse schneiden und fein hacken. Quark, Milch und Rapsöl cremig rühren. Kaviar unterheben und abschmecken.