Bratäpfel

Bratäpfel

Zutaten für 4 Bratäpfel:

4 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
3 EL gemischte Trockenfrüchte
2 Scheiben Toastbrot
60 g Marzipan
12 EL Milch
2 EL flüssige Butter
16 EL Apfelsaft



Für die Sauce:
1 l Milch
2 Päckchen Päckchen Vanille-Saucenpulver
4 EL Zucker


Anleitung:

Zuerst die Äpfel waschen und einen Deckel abschneiden. Dann großzügig das Kerngehäuse entfernen und ein Stück der Unterseite des Apfels abscheiden, um einen festen Stand auf dem Grill zu haben.

Die Trockenfrüchte und das Marzipan fein hacken. Die Toastbrotscheiben fein würfeln und alles mit der Milch glattrühren. Die Äpfel damit befüllen, in eine feuerfeste Form setzen und mit der Butter bestreichen.
Die Äpfel mit Apfelsaft begießen und bei 220°C für ca. 20 – 25 Minuten bei geschlossener Haube indirekt grillen.

Aus dem Liter Milch, dem Saucenpulver und dem Zucker eine Sauce kochen. Heiß zu den fertigen Äpfeln servieren.