Johannisbeer Gugelhupf

Gugelhupf

Zutaten:

375 g Butter
300 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
6 Eier
250 g Mehl
125 g Speisestärke



2 gestr. TL Backpulver
75 g abgezogene,
gemahlene Mandeln
250 g rote Johannisbeeren,
gewaschen
Puderzucker (Glasur)
getrocknete Aprikosenstreifen


Anleitung:

Butter cremig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz unter ständigem Rühren einrieseln lassen und weiter schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. Mandeln mit den abgetropften Johannisbeeren mischen und vorsichtig unter den Teig heben.
Den Teig dann bei 150 - 175 °C in der gefetteten Gugelhupfform 75 - 85 Minuten backen.
Kuchen in der Form auf einem Rost ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen, umdrehen und auskühlen lassen. Puderzucker und Wasser glattrühren und den Kuchen damit überziehen. Getrocknete Aprikosen in Streifen schneiden und zusammen mit den Mandelblättchen auf dem Kuchen platzieren.